„Können Sie sich ausweisen?“

Die Nachwehen des 11. September vor 5 Jahren brachten uns zuletzt den biometrischen Reisepaß. Verlangen tun ihn nur die Amerikaner, doch in vorauseilendem Gehorsam kriegt ihn auch jeder Europäer, der gar nicht nach Amerika reisen will. Wie Papi letzte Woche beim Bürgerbüro erfuhr, sind Neugeborene auch Terrorverdächtige: auch der Kinderausweis ist jetzt fälschungssicher, enthält ein Foto nach aktuellen Vorschriften – und kostet mehr als doppelt so viel. Papis Versuche, Christian mit der Mustertafel der Bundesdruckerei abzulichten, waren spaßig. Der heutige Besuch des Bürgerbüros war es auch; dort weiß man noch gar nicht recht, wie man damit umgehen soll.

Nächste Woche gibt’s ihn dann zu sehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *