Windpockenparty

Wer die Windpocken hat, und Christian hat sie recht heftig, ganz anders als Lisa sie hatte, ist bei verantwortlichem Umgang recht kontaktarm. Alle öffentlichen Spielplätze scheiden aus, mancher Vater mag nicht einmal Straßenbahn fahren oder einkaufen mit seinem Kind. So liegt es nahe, sich mit den Freunden zu treffen, die sie auch haben, und wenn ein ganzer Kindergarten von einer Kleinepidemie heimgesucht wird, sind das ja ein paar.

So trafen sich gestern Clara, Ben, Mirjam und unsere Zwerge mit respektiven Eltern in unserem Garten zu einer regelrechten Party. Lustig war’s. Einige waren zunächst besorgt wegen zu viel Sonne, aber insgesamt durften doch alle mal eine Weile unter der Markise hervor.

In other news, bin ich heute erstmals seit einiger Zeit (zwei Wochen machen da einen ganz schönen Unterschied) wieder mit Christian allein und bin hellauf begeistert, wie weit sein Sprachvermögen vorangeschritten ist. Ganze Sätze formen sich zu ganzen Dialogen, es macht richtig Spaß, sich mit ihm zu unterhalten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *