Walfischallergie

Haben wir irgendwie nicht wirklich gebraucht: eine spontane allergische Reaktion auf etwas, das Christian am Freitag beim Tag der offenen Tür an seiner neuen Schule angetroffen hat. Symptom: spontaner Nesselausschlag am Unterarm, vermutlich keine Kontaktallergie, denn er war langärmelig gekleidet, vermutlich Walnüsse in einem selbstgebackenen Apfelkuchen, von dem er unmittelbar vorher 2 Stück gegessen hat.

Sieht heute schon wieder recht gut aus, und ohne Walnüsse kann man leben, finde ich zumindest. Aber gebraucht hätten wir das nicht.

Ein Gedanke zu “Walfischallergie

  1. Nachtrag: Was auch immer Christian damals angesprungen hat und nach ein paar Tagen langsam und unproblematisch wieder verheilt ist, Walnüsse waren es nicht, wie ein vorweihnachtlicher Selbstversuch ergeben hat. Zwar umso besser, aber man ist auch wieder auf Anfang bei der Suche nach Ursachen…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *