Papas Geburtstag

Christian hat mir ein Geburtstagsgeschenk gemacht:

Damit keine Illusionen entstehen: das Bild ist 2x DINA A 3 groß, also absolut wandfüllend. Er hat es wochenlang in seiner Schreibtischschublade versteckt (das weiß ich, weil er mir ständig sagte, ich dürfe da nicht ran, auch wenn ich nicht mal in der Nähe war…). Es zeigt die Familie (die Große ist übrigens Barbara, ich bin der 2. v. r.), das Haus (recht klein), das Spielgerät aus dem Garten und zwei Fahrräder. Bei den Details des Spielgeräts hat Mami Tips gegeben, aber niemals die Hand geführt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *